Zertifikatslehrgang

Professionelle Change- und Krisenkommunikation

Grundlegende Veränderungen und akute Krisen sind heutzutage in Unternehmen nichtmehr die Ausnahme, sondern ein nur unterschiedlich häufig wiederkehrender Regelfall. Change- und Krisenkommunikation gehört deshalb zu den wichtigsten Arbeitsbereichen von Kommunikationsverantwortlichen aller Funktionsbereiche und Hierarchieebenen. Sie wollen mehr darüber wissen, wie man sich frühzeitig auf inhaltliche kommunikative Probleme sowie auf Change-Situationen vorbereitet? Sie wollen Ihr eigenes bisheriges Handeln in diesen Momenten in einer geschützten Atmosphäre für sich selbst kritisch hinterfragen? Dieser Zertifikatskurs verbindet Grundlagenwissen mit Praxisrelevanz für professionelle Change- und Krisenmanager.
 

Lehrgangsstruktur

Master Credits 5 ECTS
Struktur
  • 3 x Seminare mit jeweils 2 Präsenztagen
  • 15 Stunden Studium pro Seminar
  • 35 Stunden Selbststudium pro Seminar
  • Zusätzliches Selbststudium und Projektarbeit
Zielgruppe Kommunikationsverantwortliche aller Funktionsbereiche (insbesondere Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Personal, Geschäftsleitung) und vieler Hierarchieebenen (Vorstand, Geschäftsleitung, Bereichsleitung, Abteilungsleitung, Referent) in Unternehmen, Non-Profit-Organisationen sowie im öffentlichen Bereich
Ort Köln, München, Stuttgart, Hamburg, Berlin
Kosten 3900 €
Anmeldung
Professionelle Change- und Krisenkommunikation
 

Lernziele

Vertieftes Verständnis von Change und Krise, sowie systematisches Wissen rund um Kommunikation. Fähigkeit zur Übertragbarkeit dieses Wissen auf Change- und Krisensituationen in der eigenen Organisation. Kompetenz zur möglichst vorausschauenden Vorbereitung von Change und Krisen, sowie zur besonnenen reaktiven Kommunikation, falls diese doch überraschend eintreten.

Professoren und Gastdozenten

Lehrgangsleiter: Prof. Dr. Oliver Lohmar, MHMK
Prof. Dr. Holger Sievert, MHMK
Gastdozenten: Auf Anfrage

Abschluss

MHMK Hochschulzertifikat

Infos zum Download

Professionelle Change- und Krisenkommunikation (326 KB | PDF)
 

Zu belegende Seminare (auch einzeln buchbar):

Grundlagen Change- und Krisenmanagement

Details
Master Credits 2 ECTS
Struktur
  • 2 Tage
  • 15 Stunden Studium
  • 35 Stunden Selbststudium
Kosten 1750 €
Infos zum Download
Professionelle Change- und Krisenkommunikation
(326 KB | PDF)
Anmeldung

Das Lernziel ist die Einführung der Grundlagen für das Change- und Krisenmanagement. Hierzu zählen die Einführung in die Strategie-Lehre und die grundlegende Problematik der Steuerung von Komplexität.

Lehrinhalte
Was ist eine Veränderungskurve und welche Phasen durchläuft man in einem Change Prozess?
Welche Gemeinsamkeiten gibt es bei Change und Krisen Management und wie verlaufen Prozesse des Krisenmanagements?
Wie kann ich Tools, wie die Kraftfeldanalyse, den Change-Prozess (Kotter), das Veränderungsmodell und Spiral Dynamics (Beck bzw. Wilber) oder die Analyse von Changetypen einsetzen?
Welche Grundprinzipien gelten für den Umgang mit Widerstand?
Wodurch wird das neue, gewünschte Verhalten „stabil“?
Welche Rolle spielen Kultur und Struktur bei Veränderungsprozessen und inwieweit sind diese zu berücksichtigen?

Methoden
Das Seminar findet als Mischung aus Vortrag, Gruppenarbeit und Case Study statt. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von grundlegendem Wissen durch klassische Vortragsformate.

Grundlagen Change- und Krisenkommunikation

Details
Master Credits 2 ECTS
Struktur
  • 2 Tage
  • 15 Stunden Studium
  • 35 Stunden Selbststudium
Kosten 1450 €
Infos zum Download
Professionelle Change- und Krisenkommunikation
(326 KB | PDF)
Anmeldung

Ihre Aufgabe  ist es, für Ihre Organisation in Krisensituationen zu sprechen und/oder Sie müssen Veränderungen managen und möchten dies kommunikativ noch besser können? Dann ist dieses Seminar genau richtig für Sie. In einem kompakten Wochenende erwerben Sie grundlegendes Wissen über Change, Krisen und deren Kommunikation. Dies erfolgt bewusst in einer interdisziplinären Gruppe aus Managern und Kommunikatoren, um in den verschiedenen Rollen auch voneinander zu lernen.

Lerninhalte
Definition und Arten von Veränderungssituationen sowie Kommunikationsstrategien.
Definition und Arten kommunikativer Krisen sowie mögliche Antwortstrategien.
Tools zur frühzeitigen Identifikation von Change-Aspekten sowie kommunikativ gefährlichen Krisen.

Methoden
Vortrag, Gruppenarbeit und Case Study; vor- und nachbereitende Onlineangebote Als Ergänzung zu diesem Seminar empfehlen wir unser Ergänzungsseminar „Trends, Cases und Lösungen für Change- und Krisenkommunikation“, in dem Sie das erlernte Wissen direkt an weiteren aktuellen Beispielen üben können oder gleich unseren kompletten Zertifikatskurs „Professionelle Change- und Krisenkommunikation“, bestehend aus insgesamt drei Wochenenden.

Trends, Cases und Lösungen für Change- und Krisenkommunikation

Details
Master Credits 1 ECTS
Struktur
  • 2 Tage
  • 15 Stunden Studium
  • 35 Stunden Selbststudium
Kosten 1450 €
Infos zum Download
Professionelle Change- und Krisenkommunikation
(326 KB | PDF)
Anmeldung

Sie verfügen bereits über Erfahrungen und/oder Grundlagenwissen zu Change- und Krisenkommunikation, möchten Ihr Know-How aber gern auf einen aktuellen Stand bringen und an aktuellen Fallbeispielen testen? Dann empfehlen wir Ihnen dieses Seminar! An den zwei Veranstaltungstagen lernen Sie an Hand konkreter, aktueller Fälle, wie man Change- und Krisensituation kommunikativ meistern kann. Sie lernen dabei, Ihr Wissen auf eigene und fremde Fälle zu übertragen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf erst seit kurzem relevanten Entwicklungen in diesem thematischen Umfeld, insbesondere auf Grund Trends im Web 2.0.

Lerninhalte:
Spezielle Beispielthemen der Change- und Krisenkommunikation (z. B. Umweltschäden, M&A) Aktuelle Entwicklungen der Krisen und Changekommunikation (z. B. Shitstorming, Change im Web 2.0) Rückblickende oder proaktive Bearbeitung realer Fälle aus den Organisationen der Teilnehmenden

Methoden: Kurze Fachinputs, Gastvorträge, Gruppenarbeit, Case Study, Projektarbeit, Gruppendiskussion Dieses Seminar untermauert die Inhalte aus der Veranstaltung „ Grundlagen Change- und Krisenkommunikation“ mit weiteren konkreten Fallbeispielen. Falls Sie auch Ihre Grundlagen wissen zu diesem Thema erwerben oder erweitern wollen: Warum besuchen Sie nicht unseren gesamten Zertifikatskurs „Professionelle Change- und Krisenkommunikation“?